Übergewicht/Adipositas Bei Übergewicht oder Adipositas geht es vor allem um eine langfristige Ernährungsumstellung. Dafür nehme ich, gemeinsam mit Ihnen, Ihre bisherigen Ess- und Lebensgewohnheiten unter die Lupe. Zu Beginn der Ernährungstherapie führen Sie ein Ernährungsprotokoll. Dieses werde ich gemeinsam mit Ihnen analysieren. Dann werden ungünstige gegen vorteilhaftere Lebensmittel ausgetauscht. Haben Sie aber keine Sorge: Der bewusste und genussvolle Umgang mit Lebensmitteln steht immer im Vordergrund! Ziel ist es, dass Sie weiterhin Freude am Essen haben und trotzdem an der richtigen Stelle „Nein“ sagen können. Wichtig wird auch eine Steigerung der Alltagsbewegung und moderater Sport sein. Denn Sport erhält und fördert die Muskulatur. Diese benötigt dann auch im Ruhezustand Energie und wird Ihnen so beim Abnehmen helfen. Wenn Sie sich für eine Ernährungsberatung entscheiden, dann haben Sie beim ersten Beratungsgespräch auch gerne Ihre aktuellen Blutbefunde dabei! Denn sollten einige Blutwerte auffällig sein, z. B. erhöhte Leber- oder Blutfettwerte, können diese in der Ernährungstherapie berücksichtigt werden. Neu: „Gesund abnehmen“ Dieses Beratungsangebot ist für Menschen mit leichtem Übergewicht und ohne gesundheitliche Probleme. Es beinhaltet eine Einzelberatung über 5 Termine. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen einen Teil der Beratungskosten. Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach! Dauer: 5 Termine à 60 Minuten // Kosten: 280,- € Zertifizierter Präventionskurs der Zentralen Prüfstelle für Prävention (ZPP), der zur teilweisen bzw. kompletten Kostenübernahme durch die Krankenkasse berechtigt. Zertifikat: „Gesund abnehmen“
Birgit Oelbüttel |Dwarspriel 4 |21129 Hamburg |Telefon 040.7434591 Datenschutz|Impressum
Birgit Oelbüttel |Dwarspriel 4 |21129 Hamburg |Telefon 040.7434591 Datenschutz | Impressum
Übergewicht/Adipositas Bei Übergewicht oder Adipositas geht es vor allem um eine langfristige Ernährungsumstellung. Dafür nehme ich, gemeinsam mit Ihnen, Ihre bisherigen Ess- und Lebensgewohnheiten unter die Lupe. Zu Beginn der Ernährungstherapie führen Sie ein Ernährungsprotokoll. Dieses werde ich gemeinsam mit Ihnen analysieren. Dann werden ungünstige gegen vorteilhaftere Lebensmittel ausgetauscht. Haben Sie aber keine Sorge: Der bewusste und genussvolle Umgang mit Lebensmitteln steht immer im Vordergrund! Ziel ist es, dass Sie weiterhin Freude am Essen haben und trotzdem an der richtigen Stelle „Nein“ sagen können. Wichtig wird auch eine Steigerung der Alltagsbewegung und moderater Sport sein. Denn Sport erhält und fördert die Muskulatur. Diese benötigt dann auch im Ruhezustand Energie und wird Ihnen so beim Abnehmen helfen. Wenn Sie sich für eine Ernährungsberatung entscheiden, dann haben Sie beim ersten Beratungsgespräch auch gerne Ihre aktuellen Blutbefunde dabei! Denn sollten einige Blutwerte auffällig sein, z. B. erhöhte Leber- oder Blutfettwerte, können diese in der Ernährungstherapie berücksichtigt werden. Neu: „Gesund abnehmen“ Dieses Beratungsangebot ist für Menschen mit leichtem Übergewicht und ohne gesundheitliche Probleme. Es beinhaltet eine Einzelberatung über 5 Termine. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen einen Teil der Beratungskosten. Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach! Dauer: 5 Termine à 60 Minuten // Kosten: 280,- € Zertifizierter Präventionskurs der Zentralen Prüfstelle für Prävention (ZPP), der zur teilweisen bzw. kompletten Kostenübernahme durch die Krankenkasse berechtigt. Zertifikat: „Gesund abnehmen“