Textbereich

Betriebliche

Gesundheits-

förderung

Ernährungsbewusstes

Handeln erlernen

Mein Fachwissen und die Erfahrung aus jahrelanger Seminararbeit mit den unterschiedlichsten Berufsgruppen aus Flugzeug- oder Metallbau, Reederei oder Behördendienst, sind die Grundlage für kompetente und lebendige Ernährungsseminare. Mein Ziel ist es vor allem, Freude und Spaß für gesundes Essen bei jedem einzelnen Ihrer Mitarbeiter/innen zu wecken. Dabei haben sich Seminare, Praxis-Workshops, Gesundheitstage oder Kochen im Team in der betrieblichen Gesundheitsförderung nachhaltig bewährt. Ihre Mitarbeiter/innen erleben anschaulich und wirkungsvoll, wie einfach, leicht und lecker gesundes Essen sein kann.

Projektbeispiele

Für Airbus am Standort Hamburg seit 2000 als freiberufliche Ernährungsberaterin für Ernährungsseminare tätig Konzeptentwicklung und Durchführung der „Airbus-Küchenschlacht“ seit 2012 mit mehr als 200 Auszubildenden und dualen Studierenden seit 2016 Relaunch der „Airbus- Küchenschlacht“ in „Azubi-BBQ“ „Ernährungssprechstunde“ für Mitarbeitende bei ArcelorMittal in Hamburg Gesundheitstag mit „Gewürzparcours & Verkostung“ und Veranstaltungsreihe „Gesunde Pausenmahlzeiten“ bei der BGW in Hamburg Bestimmung der Körperzusammensetzung mittels BIA-Messungen bei Mitarbeiter/innen der Goodrich Aerospace Europe GmbH Veranstaltungsreihe „Teamkochen“ über jeweils 3 Stunden bei der Stadtreinigung Hamburg

Referenzen

Airbus AOK Rheinland/Hamburg ArcelorMittal Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) Bezirksamt Hamburg Nord Bundespolizeiinspektion Flughafen Hamburg Elsdorfer Molkerei und Feinkost GmbH in Niedersachsen Goodrich Aerospace Europe GmbH Hauptzollamt Hamburg-Stadt Insel e.V. Regionalleitung Hamburg Süd/West Rettungswache Probsteierhagen (Landkreis Plön) Stadtreinigung Hamburg

Seminare

In Kurzseminaren lernen

Ihre Mitarbeiter/innen, die

Ernährung zu überdenken

und zu verbessern sowie

den Blick auf das eigene

Essverhalten zu schärfen.

Ich gebe Ihren

Mitarbeiter/innen konkrete

Tipps für die

Lebensmittelauswahl und

praxisnahe Informationen, wie sie Ihren

Speiseplan variieren und in Sachen

Mahlzeitenverteilung optimieren können. Ob

Kopfarbeiter oder Schwerarbeiter – meine

zielgruppenorientierten und praxisnahen

Seminare helfen, das Erlernte im Berufsalltag

umzusetzen.

Praxis-Workshops

Kochkurse haben sich als bewährte Methode in der Teamentwicklung etabliert. Kommen kreative Rezeptideen hinzu, abgestimmt auf die Zielgruppe, wird das gemeinsame Schnippeln und Brutzeln zu einem nachhaltigen Erlebnis für alle Teilnehmer. Ganz gleich, ob Sie einen Kochkurs auf engstem Raum oder Kochevents für größere Teams planen: Ich begleite Sie von der Konzepterstellung über die Planung bis hin zur Durchführung. Sie profitieren davon, dass ich äußerst flexibel bin und mich auf jede Gegebenheit in Ihrem Betrieb einstelle.

Richtig essen im Job!

Wer fit und leistungsfähig bleiben will, kommt an einer ausgewogenen Ernährung nicht vorbei. Orientierung gibt die Ernährungspyramide. Sie hilft bei der Lebensmittelauswahl und schärft den Blick für Portionsmengen. Ihre Mitarbeiter/innen erfahren, wie sie ihren Speiseplan variieren können und in Sachen Mahlzeitenplanung punkten können. Dauer: 1 Termin à 1,5 Stunden

Brainfood

Was müssen wir essen, damit unser Geist den ganzen Tag über fit bleibt? Gibt es Nährstoffe, die unsere Konzentration und geistige Leistungsfähigkeit stärken können? Ihre Mitarbeiter/innen erfahren eine Menge darüber, was unser Gehirn tatsächlich braucht und wie über ein gesundes Essverhalten die Nerven gestärkt werden können. Dauer: 1 Termin à 1,5 Stunden

„Der Kopf isst mit!“

Im hektischen Berufsalltag essen viele Menschen unbewusst und nebenher. Der Genuss und die Wertschätzung des Essens bleiben dabei oft auf der Strecke. Auswahl und Zusammensetzung der Speisen erfolgen meistens automatisch. Mit den Jahren schleichen sich so ungünstige Essgewohnheiten ein und treten oft erst dann zu Tage, wenn sie zu gesundheitlichen Problemen führen. Dauer: 3 Termine à 1,5 Stunden

Abnehmen – und sich

wohl fühlen

In diesem Kurs geht es um eine langfristige Veränderung der Ernährungsgewohnheiten. Dies mit dem Ziel, sein eigenes gesundheitlich unbedenkliches Wohlfühlgewicht zu erreichen und zu halten. Der bewusste und genussvolle Umgang mit Lebensmitteln steht dabei immer Vordergrund. Die Teilnehmenden lernen so zu essen, dass sie Spaß am Essen haben und trotzdem an der richtigen Stelle „nein“ sagen können. Dauer: 8 Termine à 1,5 Stunden Zuschuss durch die Krankenkasse: Zertifizierter Präventionskurs, der zur teilweisen bzw. kompletten Kostenübernahme durch die Krankenkasse berechtigt. Zertifikat: „Abnehmen und sich wohlfühlen“

Das gesunde

Teamfrühstück

In diesem Seminar erläutere ich, warum ein Frühstück für den Stoffwechsel so wichtig ist. Ein gesundes Frühstück sorgt für deutlich mehr Kraft und Konzentration auf der Arbeit. Die Leistungskurve wird dabei spürbar angekurbelt. Gemeinsam im Team werden kleine Frühstücksmahlzeiten zubereitet und verzehrt. Dauer: 1 Termin à 2 Stunden

Selbstgemachte

Pausensnacks

In diesem Workshop stelle ich raffinierte, schnelle und einfache Pausenmahlzeiten vor, die sich sehr gut für den Berufsalltag eignen. Außerdem gebe ich wertvolle Praxistipps zur Lebensmittelauswahl und –kunde. Alle Gerichte werden von den Teilnehmenden zubereitet und verzehrt. Dauer: 1 Termin à 2 Stunden

Kochen vor Ort!

In diesem Seminar bereitet das Team gemeinsam von der Vorspeise über die Hauptspeise bis zum Dessert raffinierte Gerichte zu, die nicht nur einfach in der Zubereitung sind, sondern auch noch gesund sind und lecker schmecken. Dauer: 3 bis 4 Stunden Kochequipment und Kochschürzen stelle ich bereit. Eine Kochecke mit Spüle sollte vorhanden sein.

Schichtarbeit

– Einsatz vor Ort

Schichtarbeiter/innen sind eine wichtige Zielgruppe der betrieblichen Gesundheitsförderung, denn insbesondere mit der Schichtarbeit sind Schwierigkeiten verbunden. Mit flexiblen und mit den Schichtzeiten kompatiblen Angeboten gebe ich Ihren Mitarbeiter/innen wertvolle Praxistipps zum Umgang mit dieser besonderen Arbeits- und Lebenssituation. Lebendige Kurzseminare und Praxiseinheiten direkt in der „Schichtküche“ oder im nahegelegenen Raum des Arbeitsbereiches sind geeignet, um Schichtarbeiter/innen das Kursangebot so schmackhaft wie möglich zu machen. So können die Mitarbeiter/innen gleich unter realen Bedingungen das neu erlernte Wissen anbringen und verinnerlichen.

Mögliche Themen für

einen Aktionsstand

Müsli-Bar Gesunde Lunchbox Frische Kräuter – in Vielfalt & Anwendung Gewürzparcours Pflanzenöle riechen & schmecken „Ernährungssprechstunde“ BIA-Messungen (Bioimpedanz-Messungen) bestimmen genau Fett- und Muskelmasse des Körpers. Durch die visualisierte Darstellung der Messergebnisse werden Ihre Mitarbeiter motiviert, mehr für die eigene Gesundheit zu tun. Sprechen Sie mich für die konkrete Umsetzung in Ihrem Betrieb an!

Kurzseminar:

Ernährung bei

Schichtarbeit

Der Magen liebt regelmäßige Essenszeiten! Gerade in der Schichtarbeit ist dies ein wichtiges Gebot. Darüber hinaus ist entscheidend, was und wieviel gegessen wird. Fettes, schwer verdauliches Essen in der Nacht stellt den tagaktiven Magen vor „unverdaubare“ Aufgaben. In diesem Seminar erhalten Ihre Mitarbeiter/innen praxisnahe Informationen über das gesunde Essen auf Schicht. Dauer: 1 Termin à 1,5 Stunden

Kompaktseminar:

Gesund essen bei

Schichtarbeit

Alle Körperfunktionen des Menschen unterliegen einem angeborenen Tages- und Nachtrhythmus, der sogenannten „inneren Uhr“. Der Körper schaltet am Tage auf Leistungsbereitschaft und in der Nacht auf Erholung und Ruhe. Die bewusste Ernährung und ein gesunder Lebensstil ist für Nacht- und Schichtarbeiter/innen daher von großer Bedeutung. In diesem Seminar erhalten Ihre Mitarbeiter/innen praxisnahe Informationen über eine ausgewogene Lebensmittelauswahl und zentrale Empfehlungen für die Ernährung bei Nacht- und Schichtarbeit. Dauer: 2 Termine à 3 Stunden Zuschuss durch die Krankenkasse: Zertifizierter Präventionskurs, der zur teilweisen bzw. kompletten Kostenübernahme durch die Krankenkasse berechtigt. Zertifikat: „Gesund essen bei Schichtarbeit“

Gesundheitstage

Als Einstieg oder erneuten Impuls für Ernährungsmaßnahmen in Ihrem Betrieb eignen sich Gesundheitstage hervorragend. Darüber hinaus sind sie ideal, um geplante Folgemaßnahmen im Betrieb anzukündigen. Ich gebe Ihren Mitarbeiter/innen am Gesundheitsstand Anregungen für eine gesunde Lebensweise und beantworte Ihre persönlichen Fragen rund um das Thema Ernährung.
Birgit Oelbüttel |Dwarspriel 4 |21129 Hamburg |Telefon 040.7434591 Datenschutz|Impressum
Fotos: Hermann Jansen

Betriebliche

Gesundheits-

förderung

Ernährungsbewusstes Handeln

erlernen

Mein Fachwissen und die Erfahrung aus jahrelanger Seminararbeit mit den unterschiedlichsten Berufsgruppen aus Flugzeug- oder Metallbau, Reederei oder Behördendienst, sind die Grundlage für kompetente und lebendige Ernährungsseminare. Mein Ziel ist es vor allem, Freude und Spaß für gesundes Essen bei jedem einzelnen Ihrer Mitarbeiter/innen zu wecken. Dabei haben sich Seminare, Praxis-Workshops, Gesundheitstage oder Kochen im Team in der betrieblichen Gesundheitsförderung nachhaltig bewährt. Ihre Mitarbeiter/innen erleben anschaulich und wirkungsvoll, wie einfach, leicht und lecker gesundes Essen sein kann.

Seminare

In Kurzseminaren lernen Ihre Mitarbeiter/innen, die Ernährung zu überdenken und zu verbessern sowie den Blick auf das eigene Essverhalten zu schärfen. Ich gebe Ihren Mitarbeiter/innen konkrete Tipps für die Lebensmittelauswahl und praxisnahe Informationen, wie sie Ihren Speiseplan variieren und in Sachen Mahlzeitenverteilung optimieren können. Ob Kopfarbeiter oder Schwerarbeiter – meine zielgruppenorientierten und praxisnahen Seminare helfen, das Erlernte im Berufsalltag umzusetzen.

Richtig essen im Job!

Wer fit und leistungsfähig bleiben will, kommt an einer ausgewogenen Ernährung nicht vorbei. Orientierung gibt die Ernährungspyramide. Sie hilft bei der Lebensmittelauswahl und schärft den Blick für Portionsmengen. Ihre Mitarbeiter/innen erfahren, wie sie ihren Speiseplan variieren können und in Sachen Mahlzeitenplanung punkten können. Dauer: 1 Termin à 1,5 Stunden

Brainfood

Was müssen wir essen, damit unser Geist den ganzen Tag über fit bleibt? Gibt es Nährstoffe, die unsere Konzentration und geistige Leistungsfähigkeit stärken können? Ihre Mitarbeiter/innen erfahren eine Menge darüber, was unser Gehirn tatsächlich braucht und wie über ein gesundes Essverhalten die Nerven gestärkt werden können. Dauer: 1 Termin à 1,5 Stunden

„Der Kopf isst mit!“

Im hektischen Berufsalltag essen viele Menschen unbewusst und nebenher. Der Genuss und die Wertschätzung des Essens bleiben dabei oft auf der Strecke. Auswahl und Zusammensetzung der Speisen erfolgen meistens automatisch. Mit den Jahren schleichen sich so ungünstige Essgewohnheiten ein und treten oft erst dann zu Tage, wenn sie zu gesundheitlichen Problemen führen. Dauer: 3 Termine à 1,5 Stunden

Abnehmen – und sich wohl

fühlen

In diesem Kurs geht es um eine langfristige Veränderung der Ernährungsgewohnheiten. Dies mit dem Ziel, sein eigenes gesundheitlich unbedenkliches Wohlfühlgewicht zu erreichen und zu halten. Der bewusste und genussvolle Umgang mit Lebensmitteln steht dabei immer Vordergrund. Die Teilnehmenden lernen so zu essen, dass sie Spaß am Essen haben und trotzdem an der richtigen Stelle „nein“ sagen können. Dauer: 8 Termine à 1,5 Stunden Zuschuss durch die Krankenkasse: Zertifizierter Präventionskurs, der zur teilweisen bzw. kompletten Kostenübernahme durch die Krankenkasse berechtigt. Zertifikat: „Abnehmen und sich wohlfühlen“

Praxis-Workshops

Kochkurse haben sich als bewährte Methode in der Teamentwicklung etabliert. Kommen kreative Rezeptideen hinzu, abgestimmt auf die Zielgruppe, wird das gemeinsame Schnippeln und Brutzeln zu einem nachhaltigen Erlebnis für alle Teilnehmer. Ganz gleich, ob Sie einen Kochkurs auf engstem Raum oder Kochevents für größere Teams planen: Ich begleite Sie von der Konzepterstellung über die Planung bis hin zur Durchführung. Sie profitieren davon, dass ich äußerst flexibel bin und mich auf jede Gegebenheit in Ihrem Betrieb einstelle.

Das gesunde Teamfrühstück

In diesem Seminar erläutere ich, warum ein Frühstück für den Stoffwechsel so wichtig ist. Ein gesundes Frühstück sorgt für deutlich mehr Kraft und Konzentration auf der Arbeit. Die Leistungskurve wird dabei spürbar angekurbelt. Gemeinsam im Team werden kleine Frühstücksmahlzeiten zubereitet und verzehrt. Dauer: 1 Termin à 2 Stunden

Selbstgemachte

Pausensnacks

In diesem Workshop stelle ich raffinierte, schnelle und einfache Pausenmahlzeiten vor, die sich sehr gut für den Berufsalltag eignen. Außerdem gebe ich wertvolle Praxistipps zur Lebensmittelauswahl und –kunde. Alle Gerichte werden von den Teilnehmenden zubereitet und verzehrt. Dauer: 1 Termin à 2 Stunden

Kochen vor Ort!

In diesem Seminar bereitet das Team gemeinsam von der Vorspeise über die Hauptspeise bis zum Dessert raffinierte Gerichte zu, die nicht nur einfach in der Zubereitung sind, sondern auch noch gesund sind und lecker schmecken. Dauer: 3 bis 4 Stunden Kochequipment und Kochschürzen stelle ich bereit. Eine Kochecke mit Spüle sollte vorhanden sein.

Gesundheitstage

Als Einstieg oder erneuten Impuls für Ernährungsmaßnahmen in Ihrem Betrieb eignen sich Gesundheitstage hervorragend. Darüber hinaus sind sie ideal, um geplante Folgemaßnahmen im Betrieb anzukündigen. Ich gebe Ihren Mitarbeiter/innen am Gesundheitsstand Anregungen für eine gesunde Lebensweise und beantworte Ihre persönlichen Fragen rund um das Thema Ernährung.

Mögliche Themen für einen

Aktionsstand

Müsli-Bar Gesunde Lunchbox Frische Kräuter – in Vielfalt & Anwendung Gewürzparcours Pflanzenöle riechen & schmecken „Ernährungssprechstunde“ BIA-Messungen (Bioimpedanz-Messungen) bestimmen genau Fett- und Muskelmasse des Körpers. Durch die visualisierte Darstellung der Messergebnisse werden Ihre Mitarbeiter motiviert, mehr für die eigene Gesundheit zu tun. Sprechen Sie mich für die konkrete Umsetzung in Ihrem Betrieb an!

Schichtarbeit

– Einsatz vor Ort

Schichtarbeiter/innen sind eine wichtige Zielgruppe der betrieblichen Gesundheitsförderung, denn insbesondere mit der Schichtarbeit sind Schwierigkeiten verbunden. Mit flexiblen und mit den Schichtzeiten kompatiblen Angeboten gebe ich Ihren Mitarbeiter/innen wertvolle Praxistipps zum Umgang mit dieser besonderen Arbeits- und Lebenssituation. Lebendige Kurzseminare und Praxiseinheiten direkt in der „Schichtküche“ oder im nahegelegenen Raum des Arbeitsbereiches sind geeignet, um Schichtarbeiter/innen das Kursangebot so schmackhaft wie möglich zu machen. So können die Mitarbeiter/innen gleich unter realen Bedingungen das neu erlernte Wissen anbringen und verinnerlichen.

Kurzseminar: Ernährung bei

Schichtarbeit

Der Magen liebt regelmäßige Essenszeiten! Gerade in der Schichtarbeit ist dies ein wichtiges Gebot. Darüber hinaus ist entscheidend, was und wieviel gegessen wird. Fettes, schwer verdauliches Essen in der Nacht stellt den tagaktiven Magen vor „unverdaubare“ Aufgaben. In diesem Seminar erhalten Ihre Mitarbeiter/innen praxisnahe Informationen über das gesunde Essen auf Schicht. Dauer: 1 Termin à 1,5 Stunden

Kompaktseminar: Gesund

essen bei Schichtarbeit

Alle Körperfunktionen des Menschen unterliegen einem angeborenen Tages- und Nachtrhythmus, der sogenannten „inneren Uhr“. Der Körper schaltet am Tage auf Leistungsbereitschaft und in der Nacht auf Erholung und Ruhe. Die bewusste Ernährung und ein gesunder Lebensstil ist für Nacht- und Schichtarbeiter/innen daher von großer Bedeutung. In diesem Seminar erhalten Ihre Mitarbeiter/innen praxisnahe Informationen über eine ausgewogene Lebensmittelauswahl und zentrale Empfehlungen für die Ernährung bei Nacht- und Schichtarbeit. Dauer: 2 Termine à 3 Stunden Zuschuss durch die Krankenkasse: Zertifizierter Präventionskurs, der zur teilweisen bzw. kompletten Kostenübernahme durch die Krankenkasse berechtigt. Zertifikat: „Gesund essen bei Schichtarbeit“
Birgit Oelbüttel |Dwarspriel 4 |21129 Hamburg |Telefon 040.7434591 Datenschutz | Impressum

Projektbeispiele

Für Airbus am Standort Hamburg seit 2000 als freiberufliche Ernährungsberaterin für Ernährungsseminare tätig Konzeptentwicklung und Durchführung der „Airbus- Küchenschlacht“ seit 2012 mit mehr als 200 Auszubildenden und dualen Studierenden; seit 2016 Relaunch der „Airbus-Küchenschlacht“ in „Azubi-BBQ“ „Ernährungssprechstunde“ für Mitarbeitende bei ArcelorMittal in Hamburg Gesundheitstag mit „Gewürzparcours & Verkostung“ und Veranstaltungsreihe „Gesunde Pausenmahlzeiten“ bei der BGW in Hamburg Bestimmung der Körperzusammensetzung mittels BIA-Messungen bei Mitarbeiter/innen der Goodrich Aerospace Europe GmbH Veranstaltungsreihe „Teamkochen“ über jeweils 3 Stunden bei der Stadtreinigung Hamburg

Referenzen

Airbus AOK Rheinland/Hamburg ArcelorMittal Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) Bezirksamt Hamburg Nord Bundespolizeiinspektion Flughafen Hamburg Elsdorfer Molkerei und Feinkost GmbH in Niedersachsen Goodrich Aerospace Europe GmbH Hauptzollamt Hamburg-Stadt Insel e.V. Regionalleitung Hamburg Süd/West Rettungswache Probsteierhagen (Landkreis Plön) Stadtreinigung Hamburg
Fotos: Hermann Jansen