Formale Schritte zur Einzelberatung

Beim ersten Kontakt geben Sie mir Informationen zu Ihrem Ernährungsproblem und wir vereinbaren einen Termin für die Erstberatung. Lassen Sie sich vor dem ersten Termin von Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin eine schriftliche Zuweisung geben.

Je nach Ernährungssituation folgen auf die Erstberatung zwei bis vier oder mehr Einzelgespräche. Gerade bei Übergewicht erweist sich eine Begleitung über einen längeren Zeitraum als erfolgreich und nachhaltig. In diesem Fall sind es in der Regel fünf bis zehn Beratungstermine.

Kostenübernahme durch die Krankenkassen

Bei einer ärztlichen Zuweisung übernehmen die Krankenkassen zum Teil bzw. voll die Beratungskosten (§43 SGB V – rehabilitative Ernährungsberatung). Fragen Sie bitte bei Ihrer Krankenkasse nach.